3.8 Meta Tags -- den Suchmaschineneintrag steuern und verbessern

Mit Meta Tags den Suchmaschineneintrag verbessern. Wie Suchmaschinen den Eintrag in Meta Tags interpretieren
Methoden zum verbessern des Suchmaschineneintrag

Meta tags dienen im allgemeinen um weitere Information zu einem Dokument zu liefern ohne das diese im Browser sichtbar werden. In Meta Tags können Informationen zu Dingen wie Sprache, Autor, verwendetem Zeichensatz, Copyright und einigem mehr gemacht werden. Wir wollen uns allerdings nur mit denen für den Suchmaschinen relevanten Meta Tags beschäftigen.
Für das Verbessern des Suchmaschinen wichtige Meta Tags sind die Tags zur Beschreibung, Keywords, Verfallsdatum, Wiederbesuch und Indexierung.

Zwar werden die Metatags von Suchmaschinen immer weniger herangezogen um eine Website zu bewerten, jedoch ist es für die wenigen Suchdienste, die es noch tun wichtig. Des weiteren nutzen viele Suchmaschinen den Inhalt des Tag "Description" um für als Beschreibung für den Suchmaschineneintrag. Dieses Metatag kann also gezielt dazu eingesetzt werden, um die Benutzer von Suchmaschinen anzusprechen.

Im folgenden sehen Sie die für die Verbesserung des Suchmaschineneintrag relevanten Meta tags und die entsprechenden erläuterungen :

Wichtig für das Verbessern des Suchmaschineneintrag: Das Meta Tag Description

<meta name="description" content="Hier geben Sie die Beschreibung Ihrer Webseite ein">

Das Meta Tag Description wird dazu verwendet um eine kurze und prägnante Beschreibung Ihrer Webseite wiederzugeben. Dieses Meta Tag hat keinen Einfluss auf die Relevanz oder das Ranking des Suchmaschineneintrag. Allerdings verwenden einige Suchmaschinen den Eintrag im Meta Tag Description als Anzeige im Suchergebnis. Dies bedeutet das Sie mit diesem Meta Tag die menschlichen Benutzer direkt ansprechen können da der Eintrag nach "content" in diesem Meta Tag bei manchen Suchmaschinen angezeigt wird.

Wählen Sie die Formulierung dieses Meta Tags so das es Ihre gewünschten Besucher anspricht da die User dieses Meta Tag in dem Suchmaschineneintrag im Suchergebnis angezeigt bekommen könnten und so eher motiviert sind auch wirklich Ihren Link anzuklicken als den eines Konkurrenten.

Wichtig für das verbessern des Suchmaschineneintrag: Das Meta Tag Keywords

<meta name="keywords" content="hier, geben, sie, ihre, keywords, durch, kommata, getrennt, ein">

Als Eintrag in das Meta Tag Keywords kommen alle Keywords die mit dem Thema des aktuellen Dokuments zu tun haben nicht aber Keywords die übergreifend für die ganze Webseite gültig sind. Zählen Sie in diesem Tag die Schlüsselwörter nach der Reihe durch Kommata getrennt auf. Wobei Sie das wichtigste (bzw. das häufigste) Keyword des aktuellen Dokuments an erster Stelle eintragen sollten. Die meisten Suchmaschinen verwenden dieses Tag nicht mehr für den Suchmaschineneintrag, da die Suchmaschinen-Software ausgeklügelt genug ist um relevante Keywords eines Dokuments selbst zu bestimmen. Manche Suchmaschinen arbeiten jedoch mit älteren Technologien und ordnen das Dokument dem Themengebiet zu, welches den Keywords im Meta Tag Keywords entspricht.

Wichtig ist auch das die im Meta Tag Keywords genannten Schlüsselwörter auch wirklich im Text des Dokumentes vorkommen. Andernfalls laufen Sie Gefahr das dies als Spamversuch von den Suchmaschinen gewertet wird. Als Spamversuch gilt auch die zu häufige Wiederholung des gleichen Schlüsselwortes im Meta Tag Keywords.

Wichtig das verbessern des Suchmaschineneintrag: Das Meta Tag Revisit After

<meta name="revisit-after" content="5days">

Mit diesem Tag können Sie einer Suchmaschine vermitteln nach welcher Zeitspanne in Tagen der Suchmaschinen-Spider das Dokument wieder auf Veränderungen überprüfen und diese in den Suchmaschineneintrag übernehmen soll.

Möglich ist auch die Angabe eines Datums, besser ist allerdings die Angabe in Tagen wie im Beispiel da diese Angabe nicht entgültig ist sondern fortwährend gilt.

Wichtig das verbessern des Suchmaschineneintrag: Das Meta Tag Robots

<meta name="robots" content="noindex">

Dieses Meta Tag sagt dem Suchmaschinen-crawler ob er Inhalte des aktuellen Dokuments einlesen darf oder nicht. Der Eintrag im Beispiel (noindex) bedeutet das die Inhalte des Dokuments nicht eingelesen und für den Suchmaschineneintrag nicht verwendet werden dürfen. Ausser der Möglichkeit "noindex" gibt es auch noch folgende Variationen um mit diesem Meta Tag den Suchmaschinen-Crawler zu lenken.

-index: Suchmaschinen-Spider darf alle Inhalte des aktuellen Dokuments indexieren und für den Suchmaschineneintrag verwenden

-nofollow: Suchmaschinen-Spider darf die Inhalte des aktuellen Dokuments indexieren aber kein Links unterhalb dieses Dokuments weiterverfolgen

-follow: Suchmaschinen-Spider darf die aktuelle sowie alle untergeordneten Seiten indexieren und für den Suchmaschineneintrag verwenden

-noarchive: Suchmaschinen-Spider darf die aktuelle Seite zwar indexieren aber nicht archivieren (z.B im Google Cache oder ähnlichem).

weiterführende Links:

nächstes Thema:
Auf einfache Weise mehr Besucher - die Optik der Suchergebnissliste
Stichwortverzeichnis
Inhaltsverzeichnis




Zur Startseite: Meta Tags und Suchmaschinen